bisherige Artikel

Was, wenn man draußen unterwegs ist und schnell mal einen Überblick haben möchte, wie groß die Schärfentiefe für die eigene Kamera und den eingestellten Abbildungsmaßstab ist?
Zwar gibt es (auch in diesem Blog) Rechner oder auch Apps für die Berechnung der Schärfentiefe, aber nicht immer möchte man sein Smartphone rausfummeln, um die Werte zu berechnen.
Deshalb gibt es hier Tabellen im Taschenformat zum Download: die Tabellen lassen sich praktisch auf Scheckkartenformat zusammenfalten und passen so in jede Brieftasche.
Da die Tabellen abhängig von der Sensorgröße sind, kann man die gewünschte Sensorgröße oder - noch besser - die eigene Kamera auswählen um die passende Tabelle zu erhalten.
Zusätzlich ist noch für jeden Abbildungsmaßstab die förderliche Blende mit angegeben.

weiter lesen


Nun steht man als Makrofotograf vor seinem Motiv und fragt sich:
Muss ich eigentlich mehrere Bilder machen und diese per Focus Stacking zusammenfügen, um ein komplett scharfes Bild zu erhalten?
Falls ja, wieviele Bilder benötige ich? Und wie weit muss ich den Abstand zwischen Motiv und Kamera jeweils verringern, um auf die nötige Anzahl von Bildern zu kommen?

Antwort gibt ein Makrorechner, der aus wenigen Angaben die benötigten Werte berechnen kann:

  • Berechnen Sie die beste (=förderliche) Blende, um eine optimal scharfes Bild zu erhalten.
  • Berechnen Sie die Schärfentiefe für Ihre Objektiveinstellungen
  • Berechnen Sie die Anzahl der benötigten Bilder für ein Focus Stacking.
  • Berechnen Sie den benötigten Vorschub für einen Makroschlitten
Ein Rechner nicht nur für Mathe- und Physikfans. Einfach und intuitiv bedienbar.

weiter lesen



Jeder, der sich mit der Makrofotografie beschäftigt, kennt die Probleme, die uns die Physik bereitet:
Je näher wir an das Motiv möchten und je kleiner unser Motiv wird, desto geringer wird die Tiefenschärfe.

Hier gibt es nur einen Ausweg:
Das Zusammenfügen von mehreren Bildern mit unterschiedlichem Schärfebereich, das sogenannte Focus Stacking bzw. Image Stacking.

Es gibt nur ein paar Programme, mit denen man das Focus Stacking bewerkstelligen kann. In diesem Artikel möchte ich eine Übersicht über die unterschiedlichen Möglichkeiten geben, die helfen sollen, zu einer eigenen Entscheidung zu finden, wenn man sich mehr mit dem Thema Makrofotografie und Focus Stacking beschäftigen möchte.

weiter lesen